L’ EPHEMERE EST ETERNEL

Programmzeitung für Erstaufführung des 1926 von Michel Seuphor geschriebenen Anti-Theaterstückes gleichen Namens. Das Stück wurde von Studenten der Muthesius Kunsthochschule als Hörschauspiel im Rahmen des Symposium »Ephemer« inszeniert. Die Innenseite der Programmzeitung setzt sich in immer neuen Kompositionen aus den für Seuphor typischen Formen zusammen. Die übergroßes Zeitung wurde im Siebdruck hergestellt, jedes Blatt ist ein Unikat. In Zusammenarbeit mit Eva Hartmann.

  • Programm leaflet, client: Muthesius Kunsthochschule, 120 × 84 cm, silkscreen, edition: 100, July 2013